Beautiful Creatures – Eine unsterbliche Liebe: Verhext schlagfertiger Date Film? – Rezension

Ganz klar! „Beautiful Creatures“ ist als Pärchen-Liebesfilm gedacht. Aber funktioniert das auch? Ich habe ihn als Date-Doktor in weiblicher Begleitung getestet.

Der Film überrascht mich. Denn zunächst hatte ich befürchtet, dass es zu viele gruselige oder blutrünstige Szenen geben könnte. Doch weit gefehlt. Bis auf wenige, etwas magisch-schaurige Szenen geht dieser Film angenehmerweise … weiterlesen

Vorgetäuschter Orgasmus – warum?

Hier geht’s zu Teil II

Dass Frauen ihre Orgasmen auch gerne mal vortäuschen, weiß man(n) schon seit langem, spätestens aber seit „Harry und Sally„.

„Harry und Sally“?
So eine 90-er Schnulze mit der wahrscheinlich berühmtesten Restaurant-Szene des letzten Jahrhunderts. Meg Ryan, damals blutjung und noch nicht als weiblicher Counterpart von Tom Hanks festgenagelt, … weiterlesen

Ganz schlimmes Hollywood: „Immer Ärger mit 40“ – der Anti-Familienfilm zu Ostern

Sorry, aber was für ein Schrottfilm. Was nach außen noch wie ein lustiger Familien- und Paarfilm wirken sollte, grenzt für mich beim Ansehen an mehrfache psychische Körperverletzung.

Schon nach den ersten Sekunden ist mir peinlich, dass ich in diesem Film bin. Meine Test-Date-Dame neben mir bleibt wenigstens noch großzügiger und ein bisschen entspannter.

Dabei hätte … weiterlesen

Der nächste, bitte! Ein echter Date-Film kommt ins Kino

 

Diane Kruger (Troja) und Dany Boon (Die Sch´tis) setzen zu einer Liebesgeschichte an, die sich gute 2 Stunden Zeit lässt, farbenprächtig und reiselustig zelebriert zu werden. So ein Hammer wie „Ziemlich beste Freunde“ ist er jedenfalls nicht, egal was das Kinoplakat erzählt. Gut, dass ich das vorher nicht wusste. Aber schauen wir, wie Date-tauglich … weiterlesen

Kon-Tiki – Date-Film gegen schlechtes Wetter?

Es ist kein klassischer Date-Film, denn ich könnte auch schreiben: „Thor – Wenn die Karriere die Liebe kostet.“ Aber in dem Film kommen so viele ganz andere Liebeserklärungen vor, dass er mich und mein Date berührt und bewegt hat.

Zunächst einmal kommen Frauen auf ihre Kosten, denn der sehr attraktive nordische Pal Sverre Valheim Hagenweiterlesen

Ist es Zufall, wann uns die Liebe erwischt? Date Doktor DRadio-Interview (Deutschlandfunk)

Ist es Zufall, ob wir einen Partner kennenlernen?

Ein Freund wollte unbedingt noch weggehen, um Frauen kennenzulernen. Er hatte ja Recht. Es war Samstagabend, wir waren damals beide Single und hatten Zeit. Aber es war so saugemütlich zuhause. Sollte ich wirklich noch raus?

Klar, ich hatte erwähnt, dass wir vielleicht noch um die Häuser ziehen … weiterlesen

Til Schweiger Tatort – Mit Schwanzkomplex zum US-artigen Über-Cop?

Til Schweiger, der große Frauen- und Familienversteher kommt zum „Tatort“. Sein Film „Keinohrhasen“ war ja ein absoluter Date-Film, „Zweiohrküken“ eher ein Griff in die Toilettenschüssel – im wahrsten Sinne des Wortes (Bei der Toiletten-Szene bin ich seinerzeit mit meinem Date aus dem Kino geflohen. Gute Entscheidung!). Jetzt ist er der neue Hamburg-Kommissar Nick Tschiller … weiterlesen

Warm Bodies – (K)ein Date-Film für zarte Gemüter

Ein Liebesfilm! Das Kinoplakat sieht eindeutig aus. Aber der verliebt schauende Junge links ist ein Zombie. Aha… Hm??! Vielleicht ein etwas sonderbarer Liebesfilm? Vielleicht der Versuch etwas Twilight-Flair zu schaffen? Hätte ich nach dem Film eher das Bedürfnis zu knutschen oder eher doch zu kotzen? Ich wollte es wissen und habe mir den Streifen angesehen, … weiterlesen

Mit welchen Flirt-Tricks gewinnt Alissa den RTL Bachelor Jan Kralitschka?

Es gab Models, Playmates, eine Miss Süddeutschland und die warmherzige Fitnesstrainerin Mona mit den entwaffnend blauen Augen aus der Schweiz. Gegen sie alle hat Alissa sich durchgesetzt. Und das obwohl auf diversen Internetportalen die Mehrzahl der Zuschauer selbst nach dem Finale noch für eben diese warmherzige Schweizerin Mona waren.

Wie hat es Alissa trotz härtester … weiterlesen