fbpx
Bild von Frau alleine im Bett mit dem Rücken zu uns gewandt auf datedoktoremanuel.de zum Artikel Mein Partner geht auf Abstand

Mein Partner geht auf Abstand! Was tun?

Emanuel Albert [Beziehungscoach, Autor & Ex-Zurück Experte]  

Mein Partner zieht sich plötzlich zurück, was soll ich nur tun? Und hat er noch Gefühle für mich? 
Lass uns rausfinden, wo du stehst und wichtiger, wie ihr beide umgehend wieder zueinanderfindet! 

Key takeaways  

+ Ab und zu in Beziehungen auf Distanz zu gehen oder sogar etwas das Interesse zu verlieren ist normal
+ Doch muss man stets die Ursache im Auge behalten
+ Lerne welche Gründe es für Abstand gibt und wie du damit umgehst. Am Ende wartet ein hilfreicher Selbsttest auf dich

Bild von Frau einsam auf Couch auf datedoktoremanuel.de zum Artikel Mein Partner geht auf Abstand.

Die Symptome:

  • Partner geht dir aus dem Weg 
  • Sexuelle und liebevolle Begegnungen nehmen ab 
  • Das Streitpotenzial wächst 
  • Im eigenen Wohnraum lebt ihr getrennter als sonst 

“Emanuel, ich erkenne ihn kaum wieder. Früher konnten wir über alles reden und hatten viele schöne intime Momente, doch in letzter Zeit ist alles anders. Ich habe Angst, dass er das Interesse an mir verloren hat.”

Kennst du das?

Solche Anrufe erreichen mein Team und mich tagtäglich und sind die Symptome unterschiedlich stark ausgeprägt, so plagt uns doch alle dieselbe Sorge: 

Verliere ich hier gerade die Liebe meines Lebens? 

Kein schöner Gedanke und natürlich ruft das krasse Panikzustände in dir hervor.  

Achtung! Bevor du jetzt anfängst, alles auf den Kopf zustellen und der Panik freien Lauf zu lassen, hier ein Wörtchen der Wahrheit: 

Jede Beziehung hat heiß und kalt Phasen.

Sprich, mal will er mehr von dir und mal weniger.

Und das kann unterschiedlich lang gehen, doch sehen wir uns zunächst 3 Gründe für die kalte Schulter an.

Am Ende bekommst du einen persönlichen Masterplan, um souverän und selbstbewusst mit deiner aktuellen Situation umzugehen. 

Dein Partner geht auf Abstand, Grund Nr. 1

Persönliche Belastung  

Seien es  

  • neue berufliche Herausforderungen,  
  • Druck aus der Familie oder  
  • persönliche Selbstzweifeln, 

sie alle hinterlassen Spuren und beeinflussen unser Verhalten. 

So ziehen manche Partner sich zurück, um die neue Situation zu verdauen, während andere das Gespräch suchen.

Doch muss dieses Gespräch NICHT mit dir sein.

Oft will man vor dem eigenen Partner keine Schwäche zeigen und wendet sich daher an andere wie Freunde, Familie, Kollegen oder Bekannten.  

Vermeide daher folgende schlimme Fehler:  

  • Baue nicht noch zusätzlichen Druck auf 
  • Versuche nicht Gespräche zu erzwingen 

Das würde nur dazu führen, dass er weiter auf Abstand zu dir geht und deine Panik weiter wächst.

Dein Partner geht auf Abstand, Grund Nr. 2: 

Verlorenes Interesse 

“Die Macht der Gewohnheit.” 

Wir Menschen sind Gewohnheitstiere. Punkt aus.

Dafür dürfen wir uns bei unseren Basalganglien und dem Kleinhirn bedanken. Diese beide Helden in unserem Kopf steuern automatisierte Abläufe und Bewegungen. 

Während 20 % der Menschen ständig nach einem neuen Kick suchen, verweilen die restlichen 80 % gerne in einer bekannten und sicheren Struktur.  

Und das ist wichtig, da wir uns so erst ein sicheres und langfristiges Lebensumfeld mitsamt einer Partnerschaft aufbauen können. 

  • Doch was, wenn die Beziehung selbstverständlich geworden ist? 
  • Was, wenn im Schlafzimmer oft dasselbe Programm abläuft und auch sonst dieselben Komplimente fallen? 
  • Was, wenn eure Beziehung den Funken verloren hat?  

Routine ist wichtig, doch schafft sie keinen Anreiz für Wachstum und eine Beziehung sollte nie zu lange stillstehen 

Daher beherzige folgende Weisheit: 

Abwechslung setzt bei uns die Belohnungssysteme in richtige Ekstase. Und echte Begeisterung ist das Feuer in jeder guten Beziehung.  

Leider vergessen viele Partner diese magische und notwendige Zutat, was uns zu unserem 3. Grund führt.  

Dein Partner geht auf Abstand, Grund Nr. 3: 

Ein Seitensprung 

Krass.  Diesen Gedanken muss man erst mal sacken lassen.  

Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich kein Blatt vor den Mund nehme und dir keine Märchenwelt verkaufe.  

77 % Laut Untersuchungen war bei 77 % der Befragten eine längere Affäre der Hauptgrund für die Trennung.  

Und bevor es zur Trennung kommt, kommen eben auch Phasen des Abstands oder Streits. 

Bild von am Streiten im Park auf datedoktoremanuel.de zum Artikel Mein Partner geht auf Abstand.

Exkurs zu Affären:

Anders als viele Leute denken, sind Affären nicht immer das Resultat von schlecht laufenden Beziehungen.

STOP! WAS? – Soll das heißen, dass es auch in glücklichen, gut laufenden Beziehungen mit regelmäßigem Sex trotzdem zum Fremdgehen kommen kann? 

Leider ja! 💔 

Doch passiert das nicht spurlos. Oft machen sich da Veränderungen vor oder während der Affäre bemerkbar. Schließlich tanzt einer der beiden Partner auf zwei Hochzeiten gleichzeitig.  

Achtung! Das heißt für dich: 

Abstand oder fehlendes Interesse zwischen euch ist ein ernstzunehmendes Anzeichen! 

Wie kann ich meine Traumbeziehung finden?

Mach‘ jetzt den Kurs dafür!

Dein Partner geht auf Abstand, was kannst du tun?

Emanuel Albert Dein Partner geht auf Abstand, was kannst du tun

Jetzt ist auch genug mit dem Streuen von Salz in die Wunde.  

Schließlich bist du zu mir gekommen, weil du nach Antworten suchst und Antworten möchte ich dir geben. Denn, ob du es glaubst oder nicht, wir brauchen mehr glückliche Paare.  

Glückliche Paare sind ein Sinnbild für ein harmonisches Miteinander und damit ein Vorbild für uns alle. 

Hier also 3 Tipps, um deiner großen Liebe wieder näherzukommen: 

Dein Partner geht auf Abstand, Tipp Nr. 1:

Enge deinen Partner nicht ein 

Ich kenne reihenweise Paare, bei denen jetzt die mittlerweile verzweifelte Partnerin viel zu dicht aufgefahren ist.  

Sprich, dem Partner seinen Freiraum nicht gelassen hat. Und oh Wunder, laut Untersuchung ist „fehlender Freiraum“ Trennungsgrund Nr. 2.

Da willst du nicht sein.

Wenn jemand auf Abstand geht, willst du das respektieren, OHNE dich gleich verunsichern zu lassen.  

Was nicht heißt, dass es dir egal ist. Viel eher nimmst du dir die Zeit, deinen Partner zu verstehen und mit ihm den 2. Tipp zu beherzigen. 

Dein Partner geht auf Abstand, Tipp Nr. 2:

Rede mit deinem Partner

“WOW! Toller Tipp, Emanuel! Als ob ich das nicht schon tausendfach versucht habe! 😭😤”

Ja, ich weiß. 😩 

Manchmal können deine Kontaktversuche wie eine Fahrt in einer Einbahnstraße enden: erfolglos. 

Dabei machen wir alle oft den Fehler, uns zum falschen Zeitpunkt mit der falschen Energie zu nähern.  

Angst und Frust sind einfach nicht der Treibstoff eines guten und klärenden Gesprächs. 

Vielleicht warst du ihm/ihr einfach zu viel in letzter Zeit. 

Strahle jetzt Ruhe und Zuversicht aus.  

Versuche dich deiner großen Liebe zu nähren, indem du sein/ihr Verhalten kopierst. 

  • Meidet dein Partner viel Augenkontakt, dann tust du es während des Gesprächs auch.
  • Benutzt dein Partner bestimmte Worte oder Beispiele, um sich zu erklären, dann tust du es auch.
  • Fühlt sich dein Partner in bestimmten Orten eingeengt, dann vermeidest du ernste Gespräche an diesen Orten. 
  • Höre zu, wenn dein Partner etwas sagt, anstatt sofort zu reagieren und ihm zu erklären, warum das jetzt aber für dich doof war.
  • Traue dich nachzufragen, auch wenn es vielleicht wehtut, was als Antwort kommt. Und lasse es stehen! 

Dein Partner geht auf Abstand, Tipp Nr. 3:

Nimm Abstand 

Warte, warte warte bevor du den Zweifeln die Tür öffnest! 

Mir ist absolut klar, dass du genau das GEGENTEIL willst. Mensch, das will ich für dich doch auch! ❤️ 

Doch wird das in deinem aktuellen Zustand zu 99 % nicht funktionieren! 

Die nackte Wahrheit ist doch

Auch wenn es heißt, Gegensätze ziehen sich an, so sind es Gemeinsamkeiten, die einen zusammenschweißen.  

  • Werte 
  • Ansichten 
  • Vorlieben 
  • Ziele 

All diese Dinge machen aus getrennten Individuen eine solide Gemeinschaft. 

Dementsprechend will ich, dass du deinem Partner näher kommst, indem du dir Zeit nimmst zu verstehen, wer ihr beide eigentlich JETZT seid. 

Menschen entwickeln sich weiter und mit ihnen ihre: 

  •  Werte 
  • Ansichten 
  • Vorlieben
  • Ziele

Tu dir also den Gefallen und sei nicht naiv zu glauben, dass die Dinge immer so bleiben zwischen euch, wie sie es mal waren.

Die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung –  Heraklit, griech. Philosoph.

Deine Aufgabe:

Mach dir eine Liste. Auf der linken Seite schreibst du Dinge auf, die deinem Partner mal wichtig waren und die er gerne gemacht hat.

Und auf der Rechten, was ihm heute wichtig ist und er heute tut. 

Ein Beispiel:

Was war ihm wichtig, als wir zusammen kamen        ⇔         Was ist ihm JETZT wichtig 
⇓                                                                                                                    ⇓
Bsp. Oft an der frischen Natur zu sein.                                        Bsp. Viele Projekte im Büro über den Tisch zu bringen.

Eine zweite Liste mit derselben Aufteilung legst du für dich selbst an. 

Was war mir wichtig, als wir zusammen kamen        ⇔         Was ist mir JETZT wichtig 
⇓                                                                                                                   ⇓
Bsp. Oft meine Freundinnen zu treffen.                                    Bsp. Oft bei ihm zu sein.

Anschließend vergleiche die Listen mit den folgenden zwei Zielen.

  1. Wie haben wir uns einzeln weiterentwickelt? 
  2. Was haben wir HEUTE noch gemein? 

Und mach bloß nicht den Fehler, keine Veränderungen aufzuschreiben. Wir verändern uns IMMER, auch wenn es nicht bei jedem gleich offensichtlich ist.  

Nimm dir Zeit für diese Übung und sei knüppelhart, denn Ehrlichkeit währt immer noch am längsten.  

UND WICHTIG! 

Erschrick bitte nicht, falls du plötzlich kaum noch Gemeinsamkeiten entdeckst. Das hier ist eine Momentaufnahme und in Beziehungen kann es immer mal Phasen geben, in denen das so ist.  

Ganz neue Gemeinsamkeiten zu entdecken und zu entwickeln kann die Beziehung erfrischen und euch viel tiefer miteinander verbinden als bisher.  

Sieh es also als Chance! 

Selbsttest: Verliert mein Parnter das Interesse?

Bild von genervten Mann und verzweifelte Frau auf datedoktoremanuel.de zum Artikel Mein Partner geht auf Abstand.

Markus hat sich freiwillig gemeldet und bietet dir jetzt die einmalige Gelegenheit herauszufinden, ob du die letzten Abschnitte wirklich verstanden und verinnerlicht hast.

Fazit & deine nächsten Schritte

Was für mich ganz wichtig ist, dass du Folgendes verstehst:

Du bist nicht allein!

Ein ganzes Team aus Experten wartet hier auf dich, um dir mit Wort und Tat zur Seite zu stehen.
 

Oft sind es die objektiven und geschulten Augen eines Experten, die wichtige, aber kleine Details aufdecken. Und der Liebe damit erst eine zweite Chance schenken.
 

Wenn du also bereit bist, eurer Liebe wieder neuen Wind unter den Segeln einzuhauchen, ist hier deine einmalige Chance:

Buche dir hier ein Coaching!

Gemeinsam, finden wir dorthin, wo du lernst, mit mehr Selbstsicherheit und Freude die Ärmel hochzukrempeln und das Feuer neu zu entfachen. 

Wir freuen uns auf dich. 

Weitere spannende Artikel folgen noch. Dranbleiben lohnt sich!

Alles Gute & hoffentlich bis bald,
dein Date Doktor Emanuel 

Verwandte Artikel

5 Wege, um Liebeskummer mit Psychologie loszuwerden

5 Wege, um Liebeskummer mit Psychologie loszuwerden Emanuel Albert, besser bekannt als Date Doktor Emanuel, verrät dir in diesem Text seine fünf...

Liebeskummer-Phasen: Durch vier Phasen musst du kommen. Und es ist möglich!

Beziehungscoach Emanuel Albert, besser bekannt als Date Doktor Emanuel, erklärt dir, was eigentlich mit uns passiert, wenn wir unter Liebeskummer leiden und…

Liebeskummer überwinden – mit diesen 9 Tipps gelingt es sofort!

Beziehungscoach Emanuel Albert, besser bekannt als DateDoktor Emanuel, ist auch in schweren Zeiten für dich da und hilft dir, deinen Liebeskummer zu…

Quellen

Bevölkerungsrepräsentative ElitePartner Studie 2017. (2017). ElitePartner. https://www.elitepartner.de/wordpress/wp-content/uploads/2020/06/ElitePartner-Studie-2017.pdf