Dein/e Ex hat schon eine/n Neuen? – Gewinne das Rennen und hol dir deine/n Ex zurück!


Tipp: Gewinne mit Hilfe meiner vollständigen Ratgeber Ex-Freund zurückerobern oder Ex-Freundin zurückerobern wieder das Herz deines/deiner Ex!


Ex hat schon jemand Neuen: Glückliches Paar läuft händchenhaltend über den Bürgersteig

Beziehungscoach Emanuel Albert, besser bekannt als Date Doktor Emanuel, erklärt, was zu tun ist, wenn dein Ex-Freund oder deine Ex-Freundin schon jemand Neuen hat.

Es war ein völliger Schock. Schon kurz nach der Trennung war meine Ex mit einem Neuen zusammen. Falls du also befürchtest, dass dein/e Ex einen neuen Partner hat, weiß ich, wie es dir geht. Ständig gehen dir schlimme Bilder durch den Kopf. Du stellst dir vor, wie sie Händchen haltend durch die Gegend spazieren oder einkaufen. Sie lachen, flirten, kuscheln oder “entweihen” eure schönen Orte, Restaurants und Cafés. Es ist schrecklich. Ich weiß.

Ich selbst habe das bei meiner ersten schlimmen Trennung erleben müssen. Trotzdem hat diese Rückeroberung nach einer langen Zeit und viel guter Strategie dann noch funktioniert. Ich konnte es selbst kaum glauben. Solltest also auch du jetzt dort stecken, wo ich damals festhing, möchte ich dir sagen: Es ist noch nicht alles komplett verloren. Wenn sie/er einen neuen Partner hat, ist das zwar jetzt schlimm, tatsächlich muss das aber langfristig noch gar nichts heißen. Ich habe schon vielen Menschen geholfen, die/den Ex durch mein Coaching doch noch zurückzubekommen.

Warum hat dein/e Ex jetzt schon jemand Neuen?

Gerade nachdem dein/e Ex sich von dir getrennt hat, ist er/sie wieder richtig schön frei. Im Gegensatz zu dir trauert dein Ex-Partner vermutlich nicht. Er hat jetzt keinen Liebeskummer und denkt nicht über dich nach. Wenn dein/e Ex noch über dich nachdenkt, dann eher mit so langweiligen Gedanken wie Mitleid oder Sorge. Ich weiß, das will immer keiner hören, aber innerlich fühlt sich die Person meistens eher frei, fast schon erleichtert. Und der/die Ex hat jetzt Zeit und Aufmerksamkeit, Neues zu erleben. Viele sind hungrig auf Abwechslung. Auch die Freunde rufen aufmunternd zu “Endlich wieder flirten und Spaß haben.” Während dir bei diesen Aufforderungen eher schlecht wird, ist dein/e Ex für so etwas offen.

Daher kommt es vor, dass dein/e Ex neuen Partnern begegnet und eine kleine Affäre, ein Techtelmechtel ausprobiert.

Hat dein/e Ex dich so schnell vergessen?

Nein, vielleicht gaukelt dein Ex-Freund oder deine Ex-Freundin sich das vor. Doch auch für deine/n Ex ist das alles nicht so einfach. So schnell trifft man nämlich keine neue Person, die all das erfüllt, was man sich wünscht. So schnell kann man auch die alte Beziehung nicht ganz loslassen, auch wenn man selbst gegangen ist und das nicht so spürt.

Mit der richtigen Strategie ist eine Rückeroberung also trotz neuem Partner durchaus möglich. Erfahre in meinem Ratgeber die ausführliche Geschichte, wie es mir mit meiner Ex gelungen ist.

Vielleicht hat dein/e Ex bloß einen Rebound-Partner?

Gerade wenn nach der Trennung sehr schnell ein neuer Partner auftaucht, ist das eventuell nur ein Ersatzpartner. Wir sagen auch “Rebound-Partner”. Dieser Partner dient unbewusst dazu, möglichst schnell das entstandene Loch nach der Beziehung zu stopfen. Deshalb wird häufig auch der Nächstbeste genommen, der aber vielleicht gar nicht zu deinem/deiner Ex passt. Ganz häufig wird auch jemand genommen, der komplett anders ist als du, quasi als Gegenprogramm. Auch da wird nicht nachgedacht, ob das passt oder nicht, Hauptsache, es ist etwas Anderes.

Ist es nur ein Rebound-Partner oder schon eine neue echte Beziehung?

Wir Menschen gehen zu Beziehungsbeginn durch eine Verknalltheits-/Verliebtheitsphase. In dieser Zeit, die meist zwischen vier und neun Monaten dauert, werden vom Körper extra Hormone ausgeschüttet, die uns alles so rosarot sehen lassen.

Ersatzbeziehungen zerbrechen nach der Verliebtheitsphase

Ist diese Phase vorbei, gehen die meisten Ersatzbeziehungen oder Affären in die Brüche. Das frische Paar kann mit diesem Verschwinden der Schmetterlinge im Bauch gar nicht umgehen und bemerkt dann, was alles gar nicht passt. Das ist der Zeitpunkt, an dem deine Chancen tatsächlich wieder deutlich besser werden.

Manche Beziehungen gehen nach dieser Zeit nicht sofort in die Brüche, sondern laufen einfach nur noch schlecht. Auch das ist dann ein Moment, in dem du wieder interessanter für deine/n Ex werden kannst und auf jedem Fall auftauchen darfst.

Echte Beziehungen halten länger

Sind die Beiden nach dieser Zeit allerdings immer noch sehr glücklich und haben eine stabile Beziehung, kann es sein, dass es sich um eine echte neue Beziehung handelt. Dein/e Ex ist dann wieder in einer Symbiose mit dem/der Neuen.
Das passiert häufig dann, wenn eben nicht der/die Erstbeste genommen wurde, sondern die Beiden wirklich gut zueinander passen.

Auch das habe ich leider schon selbst erleben müssen. Es ist die Hölle! Da wartet man so lange, um endlich wieder eine Chance zu haben, und muss dann bemerken, dass es bei den Beiden weitergeht.

Gerade dann besteht die Gefahr, dass du hängen bleibst und in ein Loch fällst, aus dem du alleine nicht herauskommst. Warte nicht zu lange, um dir dann Hilfe zu holen! Denn dann geht es darum, dort hinzukommen, wo du wirklich loslassen kannst. Tust du das nicht, riskierst du, für Jahre nicht wieder eine neue glückliche Beziehung zu kommen, ob mit dem/der Ex oder einem neuen Partner.

Was kannst du tun, wenn dein/e Ex einen Neuen hat?

Ich weiß, das will keiner hören! Ich wollte es auch nicht wahrhaben, aber es ist nun mal leider die bittere Wahrheit: Du musst abwarten und die Zeit für dich gut nutzen!

Wieso? Weil dein/e Ex gerade keine positiven Gefühle mehr für dich hat. Vielleicht noch ein wenig Mitleid, ein paar Schuldgefühle oder noch einen Funken von “lieb haben”. Ganz sicher ist da aber kaum noch Liebe bzw. die Liebe ist vergessen. Der Ex-Freund bzw. die Ex-Freundin hat jetzt eine(n) Neuen.

Die Liebe, die Verliebtheit, das Schwärmen… das bekommt jetzt der oder die Neue. Nach außen macht es manchmal den Anschein, als hätte die/der Ex nun endlich all das gefunden, was ihm vorher – in eurer Beziehung – immer gefehlt hat. Vermutlich gaukelt sich dein/e Ex das auch vor. Dagegen kannst du leider erstmal nichts tun. Kommentare von dir würden alles nur noch schlimmer machen.

Und das ist genau der Grund, warum du abwarten musst. Gerade will dein/e Ex gar nicht bemerken, wie toll du bist. Nein, er oder sie will das gerade in der anderen Person sehen. Diskutieren bringt hier gar nichts. Ganz im Gegenteil. Dass du noch da bist, macht dich noch unattraktiver. Wenn du wieder Chancen haben willst, ist jetzt die Zeit dafür, an dir zu arbeiten und erstmal vor deiner/m Ex abzutauchen.

Was jetzt helfen würde, aber keiner hören möchte, sind Geduld, Lockerheit und Coolness! Doch wie soll dir das jetzt gelingen?

Wie kannst du deine Eifersucht im Zaum halten?

Es ist völlig logisch, jetzt eifersüchtig zu werden. Eifersüchtig, traurig, verzweifelt und wütend. Jemand anders hat das, was du willst, deine große Liebe. Und du musst auch noch zusehen, wie glücklich die Beiden sind.

Da kann dir ja bloß schlecht werden.

Leider hilft dir Eifersucht in diesem Moment der Rückeroberung gar nicht. Sie macht sogar deine ganze Strategie zunichte, wenn sie sich verselbstständigt. Anfeindungen dem oder der Neuen gegenüber oder Diskussionen treiben dich dann nur weiter weg von deiner/m Ex. Die Beiden werden mit deiner Hilfe noch intensiver miteinander. Willst du das?

Manchmal passiert es trotzdem. Dann muss es später wieder gekonnt ausgebügelt und manchmal sogar mit der Strategie vergessen gemacht werden. Wenn du weißt, dass so etwas passieren kann, trifft es dich nicht ganz so hart.

Wie kannst du deinen Liebeskummer nutzen, damit die Rückeroberung klappen kann?

Wir müssen diese Energie, deinen Liebeskummer  und deine Trauer für dich nutzen. Am besten beginnst du in der Kontaktsperre damit, dich attraktiver zu machen. Dann wäre nicht nur die Kontaktsperre optimal genutzt, sondern du nutzt diese Zwangsauszeit, um anschließend wie Phoenix aus der Asche wieder zu erscheinen, wenn der neue Partner zu schwächeln beginnt. Mit diesem Vorgehen habe ich meine Ex zurück bekommen und auch vielen anderen dabei geholfen.

Wie machst du dich attraktiv?

Hier ist vor allem deine Ausstrahlung von Bedeutung.

Dein/e Ex soll merken, wie locker du mit der Situation umgehst, das macht dich attraktiv. Mache dein Herz groß und wünsche deinem Ex Glück. Wünsche deinem Ex eine gute neue Beziehung. Wenn das authentisch beim Ex-Partner ankommt, überrascht das den Ex häufig. So viel Größe beeindruckt den Ex, ja irritiert ihn sogar. Außerdem braucht er oder sie keine Schuldgefühle oder Mitleid dir gegenüber zu haben. So wird der Ex später auch viel lieber wieder in einen freundschaftlichen Kontakt mit dir kommen. Von da aus hast du es viel leichter, wieder in seine oder ihre Nähe und in eine Beziehung zu kommen.

Damit das alles gelingt, müssen wir bei deinen Gedanken starten. Denn nur wenn es dir auch tatsächlich ein bisschen egal ist, was dein/e Ex macht, hast du auch eine lockere und coole Ausstrahlung, die dir dein/e Ex abkauft.

Wenn dir das schwer fällt, lass dir zum Beispiel durch einen erfahrenen Coach helfen.

Wieso hilft es, wenn auch du jemand Neuen hast?

Sicher hast du schon mal eine Waage mit zwei Waagschalen gesehen. Wann ist diese Waage zwischen dir und deinem Ex ausgeglichen? Auf der Seite vom Ex ist noch ein neuer Partner. Und wer ist bei dir? … Ganz genau!

Die Waage ist nicht ausgeglichen. Du hast niemanden an deiner Seite. Das macht dich schwach und uninteressanter als deinen Ex-Partner. Ich empfehle aus eigener Erfahrung: Auch du brauchst jetzt eine Ersatzbeziehung, jemanden an deiner Seite. Im Coaching veranschauliche ich das immer, indem ich meine beiden Hände links und rechts wie eine Waage in die Luft halte: Links ist dein Partner mit seiner neuen Beziehung. Rechts bist du alleine. Ist die Waage ausgeglichen? Wo ist gerade mehr Gewicht, mehr los, mehr Attraktivität?

Dein/e Ex mit neuem Partner wiegt viel schwerer. Du brauchst also auch jemanden. Ganz oft geben wir also effektive Starthilfe dabei, trotz Liebeskummer und eingeknicktem Selbstbewusstsein, auch jemand Attraktiven zu finden, der nun an deiner Seite ist. Das ist nämlich leichter gesagt als getan. Häufig steht man sich hier selbst im Weg.

Gewinne das Rennen gegen den Neuen!

Wenn es dir gelingt, dich aus der Liebeskummerschlinge zu befreien und entspannter zu werden und ebenfalls jemanden zu haben, egal, wie oberflächlich oder ernst das ist, bist du genauso aufgestellt wie dein Ex.

Wenn du dann noch an dir arbeitest in meinem Sinne, d. h. du drehst auf in Punkto Sport, Persönlichkeitsentwicklung (wie wir das auch immer mit unseren Coachees machen), dann entwickelst du dich weiter, während dein/e Ex sich mit dem Rebound-Partner ablenkt. Es ist, als ob dein Ex-Partner mit seinem/ihrem neuen Partner auf einer Straße dahin fährt, während du in den nächsten Monaten heimlich auf einer verborgenen Nebenstraße voll an den beiden vorbeiziehst.

Was tust du, wenn du dem/der Neuen begegnest?

Vielleicht hast du einen gemeinsamen Freundeskreis mit deiner/deinem Ex oder ihr arbeitet zusammen oder habt gemeinsame Kinder. Möglicherweise entstehen dadurch Situationen, in denen du dem oder der Neuen begegnest und irgendwie mit ihm/ihr umgehen musst. Worauf solltest du hier unbedingt achten?

Sei höflich und nett!

Eifersucht oder abwertende Sprüche sind unattraktiv. Schließlich hat sich dein/e Ex diesen neuen Partner ausgesucht und findet die Person im Moment total gut.

Wenn du nun also gegen den/die Neue wetterst und dich daneben benimmst, bist du eher peinlich für deine/n Ex. Deine Ex-Freundin oder dein Ex-Freund kommt dann in die blöde Situation, dich auch noch erklären oder entschuldigen zu müssen, und sagt vielleicht Dinge wie: „Der/Die ist einfach noch nicht über mich hinweg.“

Größe beweist du hingegen, wenn du Beiden alles Gute wünschst und das durch ein nettes und höfliches Verhalten untermauerst. Achtung: Freunde dich nicht extra mit dem/der Neuen an. Das kann auch gut nach hinten losgehen.

Kontere auf fiese Sprüche!

Es kann passieren, dass der oder die Neue dir gegenüber fiese Sprüche bringt. Schlucke das auf keinen Fall einfach runter. Damit würdest du dich nur unterordnen. Kontere ruhig. Lasse dich dabei allerdings nicht auf Spielchen ein, sondern bleibe der coole Erwachsene.

Zeige nach Außen, dass du kein Problem mit dem/der Neuen hast!

Egal, wie sich der Neue dir gegenüber verhält oder wie doof du ihn eigentlich findest, bleibe nach außen neutral!

Wenn dich jemand auf den/die Neue anspricht, dann sag, du wünschst den Beiden alles Gute und wünschst deiner/deinem Ex, dass er oder sie glücklich ist.

Sei da, wenn die Beziehung bröckelt!

Kommt dann der Zeitpunkt, an dem ihre Beziehung bröckelt, bist du nicht mehr der doofe Ex, mit dem man gerne Schluss gemacht hat. Nein! Dann bist du der spannende besondere Mensch, den er/sie von früher kennt.

Du kennst dein/e Ex viel besser als der/die Neue. Du hast dich weiterentwickelt, bist souveräner, hast dich frei geschwommen und strahlst damit ein spezielles Funkeln aus, dass dein/e Ex vielleicht noch von eurer Startzeit kennt. Eure besondere Vergangenheit, die Beziehung, ist plötzlich keine Belastung mehr, sondern das besondere Etwas, das dein Ex nur mit dir teilt. Wenn er/sie sich dann an dich wendet, weil der Neue doch nicht so toll ist, stehst du richtig gut da. Du hast das Rennen gewonnen und stellst den Neuen in den Schatten.

Ich kann mich noch gut an dieses Gefühl erinnern. Es hat sich zuckersüß angefühlt. Plötzlich haben ihre Augen wieder gefunkelt, wenn ich sie angelächelt habe. Meine Sprüche brachten sie wieder zum Lachen. Sie suchte wieder meine Nähe, meine Meinung, meine Aufmerksamkeit. Dachte ich zwischendurch, dass ich es vergessen kann? Sicher! Habe ich es gehasst, mich mit anderen Frauen abzugeben? Oh ja! Doch wenn du das Rennen gewonnen hast, steckst du diese Erinnerungen mit einem siegessicheren Schmunzeln weg.

Fazit & Deine nächsten Schritte

Eine Rückeroberung ist zunächst ein Prozess, der dir lang und anstrengend vorkommt. Gibt es eine/n Neuen, wird es umso härter. Das ist so. Dann musst du möglicherweise wirklich durch die Hölle gehen und unfassbar viel Durchhaltevermögen und Stärke beweisen. Doch gehst du den Weg, kommst du stärker und souveräner hervor als zuvor.

Tatsächlich kann es gelingen. Einige Paare merken dadurch erst, was sie aneinander hatten, und kommen wieder in viel glücklichere Beziehungen.

Was sind deine nächsten Schritte, um eine Rückeroberung zu meistern, wenn schon jemand Neues im Spiel ist?

    • Lasse los! Konzentriere dich auf dich, auf dein Leben und tu so, als würde es nichts mehr werden mit euch. Das wird dir helfen, cool und locker zu werden.
    • Mache dich attraktiv. Komm aus deinem Liebeskummer raus, gehe stattdessen zum Sport, triff Freunde und date.
  • Stelle ein Gleichgewicht her und suche dir auch jemand Neuen.

Gerade wenn es einen Neuen gibt, treibt einen das in die Verzweiflung. Ich weiß noch, wie ich dachte, jetzt ist es ganz aus, das überlebe ich nicht. Damit du von Anfang an gut damit umgehen kannst und dich wieder attraktiv machst, lass dich professionell coachen!

Alles Gute, Dein Date Doktor Emanuel