fbpx
So machst du aus deiner Freundschaft plus eine Beziehung

Aus Freundschaft plus eine Beziehung machen? – So geht’s!

Beziehungscoach Emanuel Albert, besser bekannt als Date Doktor Emanuel, verrät dir, was du tun kannst, wenn du dich in deine/n Friend with benefits verliebt hast. Denn aus Freundschaft plus lässt sich eine Beziehung machen. 

Bist du gerade in der Situation, dass du dich bei einer Freundschaft plus verliebt hast? Dann kann ich dir Positives berichten. Es gibt einige Beziehungen, die ich kenne, bei denen aus sehr guten Freunden Partner wurden. Wenn zwei Menschen bewiesen haben, dass sie Freunde sein können, dann ist das ein toller Start. Von dort kann durchaus eine Beziehung wachsen. 

Die Frage ist wie? Ich weiß, wenn du dich verliebt hast, dann willst du am liebsten jetzt sofort eine Beziehung daraus werden lassen. 

Doch Achtung! Diese Falle solltest du kennen, damit du nicht in der Freundschaft hängen bleibst. Außerdem gebe ich dir wertvolle Tipps aus meiner Praxiserfahrung, die dir helfen dich attraktiv zu Verhalten und Gefühle bei der anderen Person zu wecken!

Gestehe NICHT deine Liebe! 

Wenn du derjenige bist, der eigentlich eine Beziehung will, gestehe ihm oder ihr auf keinen Fall deine Liebe. Jedenfalls nicht, wenn du dir unsicher bist oder sogar weißt, dass der andere nur Freundschaft will. So kommt man leider nicht aus der Friendzone raus, auch wenn all die Hollywood Filme uns das vorgaukeln. 

Doch was solltest du stattdessen tun? 

Komme jetzt raus aus der Friendzone!

Entdecke jetzt meinen Ratgeber

Wie kannst du aus der Freundschaft plus eine Beziehung werden lassen?

Gerade, wenn die andere Person betont, dass sie nur Freundschaft will und nicht an einer Beziehung interessiert ist, brauchen wir ein wenig Zeit. Ja, ich weiß, das ist nicht was du hören willst. Du willst, dass er/sie sich SOFORT in dich verliebt. 

Doch wenn die Liebe bisher nicht entstanden ist, obwohl ihr Freunde seid und auch Sex hattet, werden wir diese Gefühle auch jetzt nicht von heute auf morgen wecken können. 

Wir brauchen eine Übergangszeit!

Wenn es bisher nur bei einer Freundschaft plus geblieben ist, muss es etwas geben, was dagegen spricht, daraus mehr werden zu lassen. Es gibt Gründe. 

Gründe die ich häufig erlebe, sind zum Beispiel, dass der Friend with benefits: 

  • noch an einer anderen Person, vielleicht der/dem Ex, hängt
  • Bindungsängste hat 
  • nicht so richtig auf die andere Person steht 
  • die andere Person eher unattraktiv findet, da diese zu lieb, zu nett und zu verfügbar ist 

Wie schaffst du es, dass dein Friend with benefits sich auch eine Beziehung wünscht?

Die gute Nachricht ist, es geht! Denn wenn ihr schon befreundet seid und es auch sexuell passt, haben wir zwei wichtige Zutaten für eine Beziehung.

Tipp 1: Willst du gelten, mach dich selten!

Ich weiß nicht, wie oft ich diesen Spruch schon erklärt habe! Es funktioniert einfach so schön, auch mal von der Bildfläche zu verschwinden! Denn erst dann kann der andere dich auch Mal vermissen und darüber stolpern, wie wichtig du in seinem/ihrem Leben bist. 

Wenn bisher keine Beziehung entstanden ist, weil ein starkes Ungleichgewicht besteht, bei dem du deutlich mehr willst, als die andere Person, musst du noch präziser darauf achten dich zu reduzieren. Das heißt konkret, du musst es schaffen, dass du an irgendeiner Stelle weniger willst als der der andere. Weniger Treffen, weniger Kuscheln, weniger Nah bei einander stehen, wenn ihr unterwegs seid etc. 

Das ist anstrengend, denn es ist natürlich genau das Gegenteil von dem, was du willst. 

Achtung!

Der klassische Fehler an dieser Stelle ist, dass die Leute zu ungeduldig sind und gierig nach noch mehr Kontakt. Dadurch stößt man die andere Person eher von sich weg. 

Dein Ass im Ärmel: Jetzt besser Flirten lernen

Tipp 2: Du kannst mehr als nur Sex!

Damit aus einer Freundschaft Plus eine feste Beziehung werden kann, darf es sich nicht mehr nur um das Eine drehen. Vorher mal zusammen Kochen, einen FIlmabend machen, gemeinsam auf eine Veranstaltung gehen verbindet und zeigt, dass ihr gut zusammen passt. 

Neben gemeinsamen Aktivitäten und Events ist die zwischenmenschliche Ebene wichtig. Überlege dir in welchen Bereichen der/die andere zum Beispiel beruflichen Support braucht oder welche Themen ihn/sie besonders beschäftigen. Über gute und tiefe Gespräche können ebenfalls Gefühle entstehen. 

Tipp 3: Selbstachtung vs. Fanzone – Springe nicht sofort!

Wenn man so sehr verliebt ist, möchte man am liebsten alles für den anderen tun. Du möchtest ihm/ihr nah sein und natürlich auch, dass es ihr/ihm gut geht. Verstehe ich!

Doch leider geräts du so sehr schnell in die Fanzone, wo du die andere Person anhimmelst und aufschaust. Für deinen Friend with benefits ist das angenehm, ja sogar schmeichelhaft, doch sexy ist es leider nicht. 

Bewahre also ein wenig Selbstachtung und springe nicht immer und nicht sofort für die andere Person. 

Tipp 4: Locken, Reizen, Necken

Eine wichtige Technik heißt Locken, Reizen und Necken. Dabei muss man lernen, den anderen ein wenig zu necken, zu reizen und zu veräppeln. 

Warum ist das wichtig? 

Um den anderen, der weniger will, von seinem hohen Ross herunterzuholen. Wenn das funktioniert schaut die andere Person mit mehr Faszination und Neugier auf dich.  

Hast du es schon geschafft, dich attraktiver zu machen werden plötzlich Fragen mit mehr Tiefgang kommen: „Willst du eigentlich mal Kinder?“ oder „Warum bist du eigentlich nicht in einer Beziehung?“. 

Solche Fragen kommen nur, wenn das Interesse schon einen Hauch geweckt ist. Achte also auf diese wunderschönen kleinen Zeichen. 

Tipp 5: Die 80 Prozent Regel!

Wenn du schon ein wenig Interesse spürst, es aber noch nicht für eine Beziehung reicht, dann hilft dir die 80 Prozent Regel. 

Dabei kannst du den anderen Spiegeln, solltest allerdings darauf achten, dass du immer noch weniger gibst. Eben 80 Prozent. 

Das heißt zum Beispiel, dass du auf die Frage, was du in 10 Jahren machst, nicht sagen solltest, dass es doch niemanden interessiert oder noch schlimmer, dass du dir 3 Kinder und zwar am besten mit dieser anderen Person wünschst. Wende hier das Bremsen an und entgegne etwas wie: „Interessante Frage…habe ich mir noch gar keine Gedanken drüber gemacht. Aber lass mich raten, du wirst in 10 Jahren  ….“. 

Tipp 6: Im richtigen Moment etwas wagen

Neben all diesen Dingen, brauchen wir auch eine Prise Mut!

Spiele hier mit dem Überraschungseffekt und umarme den anderen plötzlich und intensiv und lasse ihn/sie anschließend genauso abrupt wieder los. 

Auch Spontanität kann hier wahre wunder bewirken, wenn du zum Beispiel einfach mit Abendessen vor der tür stehst, weil du gerade in der Gegend etwas To-Go geholt hast und nicht alleine esse magst. 

Achtung FALLE! Ich meine hierbei immer spontan, überraschend und gleichzeitig locker und cool. Wenn du 2 Tage in der Küche gestanden hast, um einen besonders tollen Kuchen zu backen, den du dann noch mit einem Strauß Blumen vorbei bringst, ist das nicht spontan und locker, sondern zu viel und zu klebrig. Mit solchen Hollywood Aktionen zeigst du nur, wie sehr du der Fan bist.

Was solltest du bei Freundschaft plus mit dem Ex beachten?

Freundschaft Plus mit dem Ex gibt es nicht? 

Warum?! Weil es dein/e Ex ist und kein Freund. Und auch wenn wir entgegen vieler anderer bei einer Rückeroberung oft zur Freundschaft und teilweise auch Freundschaft Plus nach einer Trennung raten, gibt es diese Freundschaft eigentlich nicht. 

Wie meine ich das? 

Ex-Partner sind für mich keine klassischen Freunde. Ex Partner sind Personen, die sich schließlich schon mal geliebt haben. 

Falls du Sex mit dem Ex oder Freundschaft plus mit dem Ex als Zwischenstufe nutzt, um wieder in eine Beziehung zu kommen, solltest du Folgendes beachten: 

Bei Ex-Partnern musst du wesentlich vorsichtiger sein und viel mehr an dem Punkt arbeiten, dass der andere dich langsam wieder spannender findet. Du musst darauf achten, dass das Vakuum, der Sog zu dir wieder entsteht und du nicht in die klassischen Fallen gehst. In diesem Fall tut dir mein Buch „Ex zurück erobern“ unglaublich gut. Dort verrate ich dir, was du tun kannst, damit dein/e Ex mehr Appetit auf dich als Verdruss über eure letzte Beziehung bekommt.

Sage nicht, dass ihr ein paar Themen zu klären habt. Halt dich zurück. Lass es in den Beziehungspool „rutschen“. Wenn du der bist, der mehr will, thematisiere nicht, dass du mehr willst! Entweder der andere kommt und sagt, wir sind wieder in einer Beziehung oder keiner kommt damit. Du sagst keinen Ton. 

Wenn ihr euch trefft und Sex habt und im Grunde wieder lebt wie in einer Beziehung, genieße das und jage nicht den offiziellen Beziehungsstatus!

Fazit

Eine Freundschaft plus kann funktionieren, wenn ihr ehrlich und respektvoll miteinander umgeht. Aus Freundschaft plus können tolle Beziehungen werden.  Eine gute Freundschaft ist schließlich die Basis für eine glückliche Beziehung. Und wenn du Sex mit dem Ex hast, dann ist das zum Einen keine Freundschaft plus und zum Anderen gelten hier andere Vorgehensweisen, wenn du wieder in eine Beziehung mit der oder dem Ex „rutschen“ möchtest.

Ich wünsche dir eine unglaublich süße, heiße Freundschaft plus und eine großartige Beziehung.

Dein Date Doktor Emanuel 

Verwandte Artikel

Partner mit Bindungsangst? 4 schlimme Fehler

Wie darf ich mich bei einem Bindungsängstler NICHT verhalten? So findest du es heraus! Partner mit Bindungsangst? 4 schlimme Fehler Emanuel Albert [Beziehungscoach,...

5 Regeln für eine glückliche Freundschaft plus

Beziehungscoach Emanuel Albert, besser bekannt als Date Doktor Emanuel, verrät dir, was Freundschaft plus überhaupt ist und welche Regeln hier gelten, damit…

Liebt er mich?

Beziehungscoach Emanuel Albert, besser bekannt als Date Doktor Emanuel, erklärt dir an welchen Anzeichen du erkennst, ob ein Mann tiefere Gefühle für...

12 Comments

  • Monika
    25. Mai 2023 Antworten

    Hallo ich habe vor ca 2jahren einen Mann kennengelernt der sehr lieb ist und wir traffen uns nach ca 3 Monaten um uns näher kennenzulernen beim zweiten Treffen sagte er mir er hat zwar Gefühle für mich aber der Funken von ihm zu mir ist leider nicht übergesprungen dann war funkstille und vor ca einen halben Jahr meldet er sich wieder und es kam wieder zu einen Treffen er sagt er mag mich sehr und es würde alles passen aber der funke von ihm zu mir ist immer noch nicht rübergesprungen er weiss das ich für ihn mehr empfinde wir reden über alles sind ehrlich zueinander habe auch schon bei ihm übernachtet wir kuscheln auch nach dem Sex auch gemeinsame fernsehabende hatten wir auch schon wir schreiben uns jeden tag Guten Morgenwünsche einen schönen tag und auch gute nacht schlaf gut auch tags über schreiben wir aber nicht all zuviel seit neuesten wenn er mich zum auto begleitet tun wir Händchen halten er spricht auch über mich bei Freunden und familie das es mich gibt auch meine familie und Freunden wissen über ihn bescheid ich frage mich was ist das für eine beziehung und wie wird das noch weitergehen ich weiss auch das wir uns gegenseitig vertrauen und bei unseren treffen uns sehr nah sind er sagt das alles passen würde er ist sehr ehrlich und auch ich gegenüber ihm und spielt mit offenen Karten würde mir wünschen das aus unserer F+doch vielleicht eine beziehung wird weil ich ab und zu das gefühl habe das er auch mehr Gefühle mir gegenüber hat und vielleicht angst hat sie zuzulassen wie soll ich mich in Zukunft verhalten l.g moni

    • Team Coach
      25. Mai 2023 Antworten

      Hallo Monika,

      an der Stelle ist wichtig zu erwähnen, dass er bereits alles von dir bekommt- wieso sollte er eure Beziehung zueinander also mit einem Label versehen? Daher wäre es essentiell, ihm eben nicht alles zu geben, sondern mehr Zeit und Energie in dich und DEIN Leben zu investieren. Dadurch, dass du damit ein wenig von ihm "wegrutschst", kann bei ihm auch ein größeres Verlangen bzw eine Sehnsucht nach dir entstehen- aus der langfristig auch stärkere Gefühle bei ihm aufgebaut werden können.
      Lies dir zur Unterstützung gerne unseren Friendzone- Ratgeber hierzu durch.

      Dein Emanuel-Albert-Team

  • Leyla
    14. September 2022 Antworten

    Hallo Emanuel,
    ich bin zurzeit sehr am schwanken, denn ich habe vor einem Jahr jemanden kennengelernt. zunächst war es für mich nur eine gute freundschaft. Doch dann wollte er mehr, wo ich erst verwirrt war und ihn zwei drei körbe gegeben habe, da er nur ein freund war. doch nach und nach habe ich mich dann doch für ihn interesiert und so kam es, dass es intimer wurde. Mit der Zeit habe ich ihn gefragt was das eigentlich zwischen uns ist, doch er wusste es nicht und fand die situation so perfekt. Aber ich war im zwielspalt und wollte dann doch mehr als freunschaft Plus. Ich habe ihm gesagt was ich führ ihn fühle. Er fand es schön aber trozdem hat es nicht geholfen... seine Aussage war er hat sich nie gedanken über beziehung gemacht und ist mehr mit dem kopf auf sein referendarium fokussiert. So bin ich mehr auf abstand geganen. wo ich gemerkt habe, dass er trozdem interesse hat. Mal fragte er ob man was machen kann und dann mal ich. haben filme geschaut, switch gespielt, essen bestellt, esssen gegangen und auch miteinander geredet. Doch mehr wurde es nicht... irgenwann hat es mich nur noch genervt, dasss nicht mehr draus wird und ein scheiß auf alles gegeben. so kam es, dass immer wenn einer oder beide was getrunken haben uns dann noch nachts getroffen haben und miteinander geschlafen haben.
    jetzt weiß ich einfach nicht weiter ob ich weiter käpfen soll oder ihn in den Wint schmeißen soll...

    • Team Coach
      20. September 2022 Antworten

      Hallo Leyla,

      du solltest zuerst für dich klären, was du genau möchtest. Erst aus einer inneren Position der Klarheit kann man eine passende Strategie entwickeln. Fertige dir hierzu zwei Listen an- eine, auf der du notierst, welche Eigenschaften dein Traumpartner aufweisen sollte. Auf der zweiten notierst du bitte die Dinge, die bei einem Partner für dich überhaupt nicht gehen. Diese beiden Listen gleichst du bitte mit ihm ab, um für dich zu sehen, ob er zu dem passt, was du dir wünschst. Wenn du damit eine Entscheidung finden konntest, melde dich gerne bei uns für ein individuelles Coaching, um eine gemeinsame Strategie zu entwickeln.

      Dein Emanuel- Albert-Team

  • Sofi
    31. August 2022 Antworten

    Hallo Emanuel,
    Ich habe ein großes Problem.
    Ich habe vor zwei Jahren jemanden kennengelernt. Für ihn ist es eine Freundschaft +, ich dagegen empfinde sehr viel mehr für ihn. Er weiß das auch. Aber er sagt, er ist für die Liebe nicht mehr fähig, es sei in seinem Leben zuviel geschehen.
    Auch wenn er mir mit diesem Satz wehgetan hat!
    Er kann auch sehr zärtlich sein.
    Ich weiß einfach nicht mehr wie ich mich verhalten soll? Ob ichnicht besser Abstand von ihm nehme soll?

    • Team Coach
      1. September 2022 Antworten

      Hallo Sofi,

      fürs Erste wäre es ratsam, Abstand von ihm und der Situation zu nehmen- auch, um eine eventuelle Sehnsucht bei ihm aufkommen zu lassen. Wenn du stets verfügbar bist, kann es sein, dass du als selbstverständlich wahrgenommen wirst. Jedoch benötige ich für eine individuelle Strategie viel mehr Informationen- bitte buche dazu eines unserer Coachings, um deine Chancen der Eroberung zu maximieren!

      Dein Emanuel- Albert- Team

  • Alexis
    28. Juni 2022 Antworten

    Hallo Emanuel,

    wie gehe ich denn genauer Vor bei F+ mit dem Ex, wenn ich wieder mehr möchte? Du sagtest, man sollte auf jeden Fall den Status erfragen. Was ist denn dann wenn er ebenfalls nicht das Thema anspricht, sondern das alles so laufen lässt. Ich meine es ist ja bequem, alles zu bekommen, es aber nicht als Beziehung zu betiteln. Ich habe den Fehler gemacht und habe ganz vorsichtig gefragt, was das zwischen uns ist. Er sagte, er hätte sich ja keine Gedanken zu gemacht. Das vorher verabredete Treffen sagte er anschließend stumpf ab. Seitdem über 1 Woche keinen Kontakt. Sollte ich zurückrudern? Über Tipps dazu freue ich mich.

    • Netter Herr
      15. Juli 2022 Antworten

      Hey Emanuel,
      Ich habe folgendes Problem: Vor zwei Monaten hatte ich eine Fs+ mit der Dame und es lief alles mega gut. Sie hat mir sogar gesagt, dass sie mich jetzt schon mehr mag als erwartet und ich kann mir gut vorstellen dass es in Richtung Beziehung gelaufen wäre. Ich wurde als ihr ex sich gemeldet hat bedürftig und hab mit der Zeit alles kaputt gemacht. Inzwischen stehen wir noch in Kontakt, aber prinzipiell zeigt sie Desinteresse und hat auch Kontakt mit vielen anderen Herren.
      Ich bin emotional abhängig von ihr, will in die Kontaktsperre gehen um mich davon loszubinden, weiß aber nicht wie ich das angehen soll.

      • Team Coach
        19. Juli 2022 Antworten

        Hey Netter Herr,

        um in die Kontaktsperre zu gehen, ist es an erster Stelle wichtig, dass du diese vorab NICHT ankündigst. Des Weiteren bedeutet dies einfach, dass du wirklich keinerlei Kontakt zu ihr hast- weder schriftlich, noch mündlich. Du kannst damit eigentlich direkt starten- hierbei gibt es jedoch noch einiges zu beachten, zB, zu einem geeigneten Zeitpunkt eine Aktion zu starten etc. Daher wäre es sinnvoll, ein Coaching in Anspruch zu nehmen.

        Dein Emanuel-Albert-Team

    • Team Coach
      11. Juli 2022 Antworten

      Hallo Alexis,

      eigentlich ist die Statusabfrage ein No-Go! Bitte sprich ihn in Zukunft nicht mehr darauf an.
      Wichtig für dich zu wissen: Freundschaft plus ist für den Ex etwas ganz Einfaches. Es ist Sex ohne Verpflichtung- für dich schmerzhaft, verständlich!
      An der Stelle ist es wichtig, ins individuelle Coaching zu gehen, um hier die richtige Mischung zwischen Nein sagen- und dann vielleicht wieder mitmachen- hinzubekommen, damit er mehr will. Gleichzeitig kann dein Coach besser einschätzen, wie viel der Ex tatsächlich noch möchte.

      Dein Emanuel-Albert-Team

  • Marvin Lehwaldt
    6. Februar 2022 Antworten

    Hallo,
    Emanuel Albert dein Text passt sehr zu meiner aktuellen Situation wir haben grad diese Freundschaft plus und sie sagt auch nur das es ihr gut tut und das sie es auch braucht und ich der bin der im Grunde mehr möchte und gehe die Schritte so gut es geht durch...wir waren 3 Jahre zusammen haben auch zsm gelebt 1 jahr lang und musste ausziehen wir sind seit letztes Jahr ende Dezember getrennt sie meint wir sind freunde mit gewissen Vorzügen und sie sagt auch sie verliebt sich schnell und wenn es mit jemanden anderen passen soll dann ist unsere Freundschaft plus beendet aber wir auch befreundet sein können aber wir treffen uns heimlich so das es keiner auch von ihrer familie mitbekommt,Freunden und so denken sie eine kontaktsperre wäre sinnvoll grad denn ich glaube sie hat diese Trennung auch noch nicht verarbeiten können da wir relativ viel kontakt hatten bis jetzt.
    Vg Marvin

    • Team Coach
      16. Februar 2022 Antworten

      Hallo Marvin,

      es ist immer schön zu lesen, dass du dich in unseren Texten wiedergefunden hast. Hast du dich schon mit unseren unterschiedlichen Inhalten wie den Ebooks, den Youtube Videos und dem Podcast auseinandergesetzt. Da wirst du auf jeden Fall fündig, was du in solch einer Situation machen solltest. Eine Kontaktsperre klingt aufgrund deiner Informationen sehr passend. Jedoch ist es auch wichtig wie diese umgesetzt wird, da es hier verschiedene Arten gibt.

      Wenn es weitere Fragen für dich gibt, dann buche gern bei uns ein Coaching.

      Viele Grüße
      dein Emanuel Albert Team

Schreibe einen Kommentar