fbpx
Mutter schreit ihre Kinder während der Arbeit an

Liebe oder Karriere, wenn eine Beziehung zwischen den Fronten gerät. Stimmt der Dualismus?“ 

3 Beziehungskiller: Zwischen Familie und Karriere

Emanuel Albert [Beziehungscoach, Autor & Ex-Zurück Experte]

3 Beziehungskiller: Zwischen Familie und Karriere

+++ 

In den nächsten 5 Minuten wirst Du deine Antwort darauf finden.  

Key Takeaways

+ Achtung: Wenn Kommunikation für euch nur Streit heißt
+ Vorsicht: Wenn die Zeit ohne Partner friedlicher ist als mit
+ Erfahre, welche Lehren Du aus dem Film “Man lernt nie aus” für Deine Beziehung ziehen darfst. Am Ende wartet noch eine persönliche Einladung auf Dich.

Wichtiger Hinweis: Dieser Text wurde wissenschaftlich so vorbereitet, dass Du maximalen Nutzen daraus schöpfen kannst.  

Lies ihn daher bitte chronologisch und vollständig, wenn dir Dein Liebesglück wirklich wichtig ist! 

Mutter ist für die Familie zuständig und hat keine Karriere
  • 1356 BGB Fassung bis 1977:

 […Die Frau führt den Haushalt in eigener Verantwortung. Sie ist berechtigt, erwerbstätig zu sein, so weit dies mit ihren Pflichten in Ehe und Familie vereinbar ist …] 

Mit anderen Worten, als Frau darfst du Karriere machen, aber nur wenn dein Partner da mitzieht.  

Und wer an die siebziger zurückdenkt, der weiß, dass statistisch gesprochen die Wahrscheinlichkeit höher war, mit einem Boxfilm Drama einen Oscar zu gewinnen, als vom Gatten das okay zu bekommen.  Kleiner Wink an Mr. Stallone.  

Doch zurück zu dem klassischen Rollenbild: Frau bleibt daheim und Mann lebt seinen beruflichen (Miss-)Erfolg aus.  

Auch heute, Jahre nach der Umfassung des Paragrafen, gilt die alte Maxime, die von Generation zu Generation weitergereicht wird.  

Zwar sind mittlerweile gut 46 % der Frauen fest im Berufsleben, doch befinden sich ganze 77 % davon in Teilzeitbeschäftigung.  

Womit der Gang zum Kinderzimmer Teil des Arbeitsalltags ist. 

Nicht zu vergessen, dass ca. 66 % im Familienbetrieb aushelfen als verlängerte Werkbank. Ob bezahlt oder unbezahlt, steht in den Sternen geschrieben. 

In der Case Study am Ende des Artikels gehen wir auf ein Extrembeispiel ein, wie es den 25 % der Frauen geht, die selbstständig Mitarbeiter führen.  

Doch warte! 

Rette deine Beziehung 

Hole dir jetzt mein Videokurs, um deine Beziehung noch retten zu können! 

Worauf will ich hier eigentlich hinaus? 

Frau putzt, der Mann sitzt am Laptop

Ich versuche hier kein Gender-Krieg vom Zaun zu brechen, sondern lediglich mit Dir den Status-Quo objektiv zu erfassen.  

Warum tue ich das? 

Nun ja, ich werde Dir gleich wichtigen Input geben und möchte, dass Du Dich auf das Gesamtbild konzentrierst.  

Statt nach Fehlern zu suchen, kannst Du lernen, die Perspektive Deines Partners besser  zu verstehen.  

Vorsicht: verstehen, nicht entschuldigen.  

Jetzt, aber ab zu den drei grausamen Beziehungskillern und wie wir ihnen gekonnt entgegenwirken. 

01 Kein gemeinsamer Plan

Mann und Frau haben sich für Karriere statt Familie entschieden

Preview: Paare leben sich ohne Plan oft ausseinander.  

Und hier erfährst du, warum! 

»Du, wir haben uns einfach auseinander gelebt…« 

Wie oft ich diese Phrase in meinen Sitzungen gehört habe. Und jedes Mal wird sie in einer der beiden Arten betont:   

  • Es war unvermeidbar …
  • Es kam so plötzlich … 

Dabei ist der Wandel, die älteste und einzige Konstante auf dieser Welt.  

Insofern gilt folgende Maxime:  

Jeder verändert sich! 

FRÜHER  JETZT 
Früher habe ich seine Witze geliebt…  Jetzt nerven sie mich! 
Früher ging ich gerne ins Theater mit ihr…  Jetzt hab ich die Nase voll! 
Früher hasste ich Händchenhalten…  Jetzt will ich mehr! 
Früher reichte ein gemeinsamer Abend…  Jetzt wünsche ich mir mehr! 

Und nicht jeder kommuniziert diese Veränderungen an seinen Partnern. 

Zum einen, weil uns diese Veränderungen nicht gleich bewusst werden und zum anderen, weil wir insgeheim hoffen oder gar erwarten, dass sie unserem Liebsten aufgefallen sind.  

Doch das ist der wahre Grund

Der häufigste Grund, warum diese Veränderungen nicht auffallen, bleibt: ZEIT. 

Wir verbringen einfach viel weniger Zeit miteinander als früher. 

 

Frau verbringt Zeit mit ihrem Kind statt mit der Arbeit

Familie und Karriere sind nun mal wichtige Bereiche im Leben, die viel Zeit und Energie in Anspruch nehmen. 

Und doch müssen wir dagegen lenken, um als Paar nicht unterzugehen.  

Wir müssen miteinander reden. 

Wir brauchen einen gemeinsamen Plan

Pläne wie:  

Mann und Frau verbringen ihre Zeit zusammen
Mann und Frau liegen zusammen im Bett und lachen

Jeden Dienstag und Donnerstagabend gehen wir aus. #babysitter 

Jede Nacht bevor wir schlafen stellen wir einander zwei Fragen: 

  1. Worauf bist Du heute besonders stolz? 
  2. Was hättest Du heute gern anders gemacht? 

 

Das Ziel: Mit diesen Fragen zeigen wir aufrichtige Interesse aneinander und lernen uns besser zu verstehen. 

Das sind jetzt mal nur zwei Beispiele. In meinen Coachings  habe ich natürlich die Chance, individuell auf die wirklichen Problemzonen einzugehen.  

Sinn und Zweck eines gemeinsamen Plans sind es, negativen Veränderungen gemeinsam entgegenzuwirken und die gegenseitige Anerkennung nicht zu verlieren. 

„Wir unterschätzen das, was wir haben, und überschätzen das, was wir sind.“ 

-Marie von Ebner-Eschenbach 

02 Keine gemeinsame Definition 

Mann und Frau streiten wegen Beziehung und Karriere

Preview: Paare ohne gemeinsame Sprache streiten, statt zu kommunizieren.  

Und hier erfährst Du, warum! 

Jeder definiert das Leben anders! 

Für mich bedeutet “entspannen” Meditation, also vollkommene Stille, um mich selbst wieder ins Gleichgewicht zu bringen.  

Für andere könnte es ein Ausflug in den Wald sein, Fußball spielen, spazieren gehen, Lesen, vor der Glotze sitzen und so weiter.  

Wir geben Worten unterschiedliche Bedeutungen. 

Diese Bedeutungen basieren auf unsere Erfahrungen und Erziehung.  

Das große Problem 

Mit unterschiedlichen Definitionen entstehen unterschiedliche Erwartungen und das birgt ein gewisses Konfliktpotenzial.  

Am besten wir lassen Sascha & Sarah es mal kurz demonstrieren. 

Beispiel einer Beziehung zwischen Mann und Frau
Sascha  »Romantisch ist für mich ein schöner Film zu zweit.« 
Sarah  »Romantisch wäre, wenn er mir unaufgefordert mehr Arbeit zuhause abnimmt.«  
Sascha  »Vertrauen heißt für mich nicht ständig nachzuhaken.« 
Sarah  »Vertrauen heißt für mich Fehler offen zu zugestehen.« 
Sascha  »Beziehungen bauen auf Teamwork 
Sarah  »Beziehungen bauen auf Respekt & Kommunikation 

Weniger Paare, als Du denkst, kennen dieses Problem. Und noch weniger nehmen sich die Zeit, das Problem anzuvisieren. 

Seid anders. Schaut, welche Themen und Begriffe bei euch sehr schnell in Streit ausarten und findet Definitionen für die einzelnen Unterbegriffe. 

Falls Du hierbei eine helfende Hand möchtest, sind mein Team und ich jederzeit im Rahmen eines Coachings für Dich da.

03 Keine klare Kommunikation

Streit wegen Beziehung und Karriere

Preview: Paare ohne gemeinsame Sprache streiten, statt zu kommunizieren.  

Und hier erfährst Du, warum! 

Fassen wir noch mal zusammen: 

  • Wir nehmen uns immer weniger Zeit füreinander (Familie, Karriere) 
  • Wir haben unterschiedliche Erwartungen

Das fatale Ergebnis

Er sagt A, sie versteht B und umgekehrt.  

Was wir haben, sind zwei Menschen, die sich zunehmend missverstanden fühlen und wegen der Karriere und der Familie zu keiner gemeinsamen Lösung kommen. 

Und es wird noch komplizierter

95 % unserer Botschaft findet nonverbal statt. Sprich, unsere Worte machen einen Hauch von dem aus, was wir sagen.

Deine sung

Achte auf deine Mimik und Körperhaltung und drücke dich unmissverständlich aus. 

Hake freundlich, aber bestimmt nach, um sicherzugehen, dass du verstanden wurdest. 

Umgekehrt wiederhole, was er dir sagt und frage notfalls nach, wenn du etwas nicht richtig verstanden hast.

Frau schläft wegen Erschöpfung vor dem Computer ein

Preview: Paare lassen zu viele Fragen offen in ihrer Kommunikation.  

Und hier erfährst Du, warum!

Maslow hat es bereits in seiner schicken Pyramide festgehalten. 

Wir Menschen möchten uns selbst verwirklichen, also unser volles Potenzial entfalten.

Und warum eigentlich?

Viele von uns erhoffen sich dadurch die Erfüllung dreier Ziele. 

Ziel 1: Ich möchte mich geliebt fühlen. 

Ziel 2: Ich möchte einen Lebenssinn haben.  

Ziel 3: Ich möchte wertgeschätzt werden.  

Für die einen geschieht das durch das Erklimmen von Bergen, für manche durch die Partnerschaft und Familie, und wiederum andere erringen ihre Siege in der Karriere oder Sport.  

Jetzt kann es sein, dass Du unheimlich gut in Deiner Arbeit bist und diese Arbeit Dich Gott sei Dank auch mega glücklich macht.  

Familie oder Karriere? 

Doch hier ist das große Dilemma

Der Tag hat nun mal nur 24 Stunden und nur ein Bruchteil davon stehst Du auf der Matte. 

Da kann es schon passieren, dass der beruflich weniger engagierte oder erfolgreiche Partner sich vernachlässigt fühlt. 

Ist der beruflich erfolgreichere Partner das schwarze Schaf?

War einer oder ihr beide immer Workaholics, ist das Zeigen mit dem Finger ein absolutes No-Go, da die Karten von Anfang an auf dem Tisch lagen. 

Sollte einer von euch inzwischen beruflich mehr eingespannt sein, wie z. B. aufgrund von Beförderung oder Arbeitsplatzwechsel, dann gilt der folgende Tipp. 

Dein persönlicher Tipp

Mutter verbringt Zeit mit ihrem Kind

Es gibt nur einen guten Grund einen Job sausen zu lassen und das ist das Wohl deines Kindes. 

Dein Partner ist ein Erwachsener, mit dem Du reden und die Techniken aus den vorherigen Kapiteln einsetzten kannst.  

Dein Kind allerdings hat diese Privilegien nicht.  

Kinder sind sehr feinfühlig und fressen viel in sich hinein, das sie in ihren späteren Jahren prägt.  

Sollte dein Kind also mehr Probleme mit eurer Kommunikation, als mit deinem Zeitmanagement haben, dann ist dein Job die falsche Baustelle. Ihr müsst dann eure Art des Dialogs anpassen. 

Die drei obigen Kapiteln werden Dir hierbei helfen. 

Jetzt zeige ich Dir noch schnell, was passiert, wenn keine Kommunikation stattfindet und Du beruflich die erfolgreichere bist.  

 

Case Study: Man lernt nie aus – Familie und Karriere?

Frau muss sich zwischen Familie und Karriere entscheiden

Ein Extrembeispiel für mich ist der Film “Man lernt nie aus” mit Anna Hathaway und Robert De Niro. 

Um es kurzzufassen: Jules Ostin (Anna), Gründerin und CEO eines aufstrebenden E-Commerce Fashionshop, muss sich zwischen Familie und Karriere entscheiden.

 

Das moralische Dilemma

Ihr Partner, der vorher okay war, daheim die Erziehung und den Haushalt zu schmeißen, fühlt sich im Stich gelassen und nicht wertgeschätzt. Die Einsamkeit treibt ihn in eine Affäre 

Zunehmender Druck

Auch im Beruf, wollte man ihr klarmachen, dass besser ein erfahrener Mann ihre Position übernehmen sollte 

Und die heutige Realität 

Jules mag zwar ein fiktiver Charakter sein, doch ihr Schicksal könnte nicht realer sein. 

  • Beruflich erfolgreich zu sein, ist eine Herausforderung.  
  • Ein Kind erfolgreich zu erziehen, ist eine Herausforderung. 
  • Eine Partnerschaft liebevoll aufrechtzuerhalten, ist eine Herausforderung. 

Und wie kann ich Familie und Karriere vereinbaren?

Dieser Tipp gilt für Jules, Paare und alleinerziehende Eltern. 

Hier die drei Schritte, um Beziehung, Familie und Karriere unter einen Hut zu bekommen. 

Schritt 1: Soll-ist-Analyse

  • Wie geht es unserem Kind mit unserem Lebensstil? 
  • Was gefällt dir an der Beziehung? 
  • Was gefällt dir nicht an der Beziehung? 
  • Wenn du eine Sache ändern könntest, was wäre es? 
  • Woran merken wir, dass wir uns verbessert haben? 

Schritt 2: Mach einen Plan

  • Wann treffen wir uns regelmäßig? 
  • Wer holt den kleinen an welchen Tagen von der Kita? 
  • Welche Aufgaben kann ich abgeben, umverteilen? 

Schritt 3: Feedback, Feedback, Feedback

  • Was haben wir diese Woche sehr gut gemacht? 
  • Was haben wir diese Woche versäumt? 
  • Was haben wir diese Woche gelernt? 
  • Worin möchten wir uns nächste Woche verbessern? 

Für den ein oder anderen mag das wie jede Menge Arbeit wirken, oder gar unromantisch. 

Doch hier ist die Frage: 

Wie wichtig ist Dir Deine Familie? 

Du hast Glück in der Liebe und im Beruf verdient! Und auch Jules hat sich für beides entschieden. 

Fazit & Deine nächsten Schritte

Arbeit findet nicht nur im Büro statt.  

Auch eine Beziehung oder Familie ist für mich Arbeit. Weswegen ich Mütter und Hausfrauen, als einen hammerharten Job wahrnehme, die meinen vollen Respekt haben! 

Der Vorteil: Wenn eine Beziehung/Familie einem Beruf gleicht, dann können wir uns auch hier hocharbeiten und systematisch Erfolg anstreben.  

Sammle weitere nützliche Tools, Tipps und Techniken aus unserem aktuellen Bestseller Videokurs:

VIDEOKURS BEZIEHUNG RETTEN

In nur 2 Stunden vermittle ich Lehren aus 20 Jahren Beratung.  

So marschierst Du ausgebildet und motiviert in den Berufs- und Beziehungsalltag. 

Bei Fragen oder dringenden Anliegen, empfehle ich unbedingt eine Coaching Session

Da können wir individuell und professionell auf Deine Situation eingehen und Lösungen ausarbeiten, die genau auf Dich zugeschnitten sind. 

Wie Du Dich auch entscheidest, wir drücken Dir die Daumen und sind für Dich da!  

Weitere spannende Artikel folgen noch. Dranbleiben lohnt sich!

 

Alles Gute & hoffentlich bis bald,  

Dein Date Doktor Emanuel  


 

Das könnte Dir auch gefallen 

Verwandte Artikel

3 Warnzeichen: Verlorene Liebe? Soll ich mich trennen? | 2022

“Achtung! Wenn man in der Beziehung langsam fremd wird, tue DAS. So kommen die Gefühle zurück.“  3 Warnzeichen: Verlorene Liebe? Soll ich...

Die Top 3 Beziehungsprobleme | 2022

Caption: Egal ob es um Liebe, Sex oder Partnerschaft geht, wenn du Beziehungsprobleme hast, könntest du so versuchen, diese zu lösen.   Die...

Beziehung retten oder beenden? Mache den Selbsttest!

Caption: Stehst du vor der schwierigen Frage: Die Beziehung  retten oder beenden? Hier findest du jetzt eine Antwort.  Beziehung retten oder beenden?...

0 Comments

    Schreibe einen Kommentar

    Quellen

    Elite Partner. (2020). Elite Partner Studie 2020 So liebt Deutschland Wie achtsam Singles heute daten, welchen Einfluss die Klimabewegung auf Beziehungen nimmt und wie verbreitet Untreue ist. https://www.elitepartner.de/wordpress/wp-content/uploads/2020/07/ElitePartner-Studie-2020.pdf

    Suhr, F. (2021, January 7). Großteil der Eltern in Deutschland ist berufstätig. Statista Infografiken. https://de.statista.com/infografik/23868/erwerbstaetigkeit-von-muettern-und-vaetern-in-deutschland/#:%7E:text=67%2C7%20Prozent%20der%20M%C3%BCtter,erwerbst%C3%A4tig%20(Stand%3A%202019)

    Qualität der Arbeit Teilhabe von Frauen am Erwerbsleben. (2022). Statistisches Bundesamt (Destatis). https://www.destatis.de/DE/Themen/Arbeit/Arbeitsmarkt/Qualitaet-Arbeit/Dimension-1/teilhabe-frauen-erwerbsleben.html 

    Statista. (2018, June 7). Trennungsgründe in früheren Beziehungen. https://de.statista.com/statistik/daten/studie/970/umfrage/trennungsgruende-in-frueheren-beziehungen/ 

    Pat McDermott-public relations. (1958, May 22). File:Scene from Leave it to Beaver 1958.JPG [Photograph]. Wikimedia Commons. https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Scene_from_Leave_it_to_Beaver_1958.JPG 

    Duhamel, F. & Warner Bros. Entertainment Inc. and Ratpac-Dune Entertainment LLC. (2014). The Intern (2015). IMDb. https://www.imdb.com/title/tt2361509/mediaviewer/rm1228926720/