Die 5 schlimmsten Fehler der Rückeroberung

„Ex ist ex“ warum sollte ich jemanden zurück erobern, der mich gar nicht mehr will?

Weil das nicht die ganz Wahrheit ist: Die wenigsten wissen, warum sie wirklich getrennt sind. Vor allem der Satz: „Ich habe einfach keine Gefühle mehr für dich“ spricht meistens für Veränderungen innerhalb der Beziehung, unter denen auch die Anziehung leiden kann.

sad-2635043_1920

Emanuel Albert klärt bei Facetalk über Fehler auf, mit denen du deine/n Ex NICHT zurück erobern wirst.

Was du unbedingt vermeiden solltest, wenn du deinen Ex-Partner oder deine Ex-Partnerin zurück willst:

1. Fehler – Gier und Ungeduld

Schlechte Disziplin und Impulsivität sind absolut unattraktiv in der Rückeroberung und sorgen häufig dafür, dass der oder die andere dich weniger respektieren kann und du weiterhin unter ihm oder ihr stehst. Das bedeutet, dass du dich nicht andauernd bei ihm oder ihr meldest, nachfragst oder auf alles reagierst, was der- oder diejenige auf sozialen Plattformen macht.

2. Fehler – Betteln und klammern

Wenn du deinem Gegenüber alles recht machst, landest du eher in der Friendzone oder endest als Fußabtreter, weil es einfach nur verzweifelt wirkt und das ist erst recht unattraktiv. Es hat noch nie funktioniert jemanden langfristig von sich zu überzeugen, wenn man sich wie ein Bettler verhält und aus Mitleid, willst du bestimmt mit niemandem zusammen sein.

3. Fehler – auf Freunde hören

Jeder hat jetzt gerade die besten Tipps für dich, aber wie viele von denen sind selbst Single oder haben ihre eigene Beziehung nicht retten können? Auch Menschen in einer glücklichen Beziehung, können sich meistens nur schwer in dich hineinversetzen, weil sie nämlich glücklich sind. Allerdings sind Attraktivität, Anziehung und Beziehungen sehr individuell verschieden und daher nur schlecht vergleichbar. Jede Beziehung hat seine eigene Dynamik und die kann bei deinen Freunden das komplette Gegenteil sein. Damit kannst du also in eine böse Falle laufen.

4. Fehler – Kontakt mit Familie vom Ex halten

Weil die Mutter oder der Bruder immer so nett waren, siehst du deine Chance darin, dadurch wieder an deinen oder deine Ex zu kommen? Vergiss das ganz schnell wieder! Das wirkt nicht nur verzweifelt, sondern auch eher als wolltest du heimlich im Leben des ehemaligen Partners bleiben und das ist einfach nur erbärmlich. Auch damit wirst du keine Punkte sammeln.

5. Fehler – Alle Hoffnungen in das nächste Treffen setzen

„Wenn ich ihn oder sie nur noch einmal wieder sehen könnte, dann könnte ich ihm alles erklären und dann wären wir wieder glücklich!“- Nein, leider nicht. Ein Treffen reicht definitiv nicht aus, um euer Gleichgewicht wieder herzustellen und oft geht es dabei dann noch um die Schlüssel oder die restlichen Klamotten vom Ex, ganz trocken und gefühllos. Sei darauf vorbereitet. Wenn du es dabei trotzdem schaffst cool zu bleiben, wird das nachwirken und sich erst in den nächsten Kontakten auszahlen.
Übrigens braucht ihr davon umso mehr, desto öfter ihr diese Fehler bereits gemacht habt.

Das besondere an einem Ex-Partner/ einer Ex-Partnerin ist, dass wir wissen, dass es mit ihm oder mit ihr gepasst hat, umso länger, meistens auch, desto besser. Uns begegnen im Leben nicht täglich passende Partner für unser Leben und vielleicht besteht die Möglichkeit, so an sich zu arbeiten, dass der Schlüssel wieder ins Schloss passt und dann lohnt es sich ganz sicher.

14 Gedanken zu „Die 5 schlimmsten Fehler der Rückeroberung“

  1. Hallo guten Morgen ,
    Wir haben seid 4 Tagen regelmäßig Kontakt mit ex Freundin
    Sie meldet sich ich melde mich und sie hat vor 3 Monaten Schluss gemacht am Anfang alles falsch gemacht was man machen kann
    Doch gestern haben wir uns sehr gestriten Grund sie hat einen junge angenommen auf insta und meinte kenne den nicht habe es extra gemacht wollte deine Reaktion sehen (Lüge) dan habe ich der gesagt ok Ruf mich an dan reden wir meinte sie ok ,
    5 Minuten später hat sie ihn eine Anfrage gesendet und er angenommen dan sofort hat sie es weg gemacht
    Und paar Minuten später rief sie mich an
    Ich meinte zu ihr du hast den angenommen ok habe dich drauf angesprochen das war extra wolltest meine Reaktion sehen aber nach dem du mir das erklärt hast wieso hast du den dan Anfrage gesendet und wieder gelöscht
    Meinte sie ja ich habs dir erklärt
    Am Ende haben wir uns gestriten und sie hat den dan geblockt
    Was ist das für ein Verhalten brauche Tipps dringend
    Lg Andre

    1. Hallo Andre,
      deine Ex-Freundin provoziert dich hier wahrscheinlich. Vermutlich will sie testen, ob es dir noch etwas ausmacht, wenn sie Kontakt mit anderen Männern hat. Gehe da nicht drauf ein, sondern bleibe cool und locker. Es muss dir jetzt ganz egal sein, was sie gerade mit anderen Typen macht.
      Bei der Rückeroberung muss man auf das Kräfteverhältnis achten. Sie hat neue Kontakte bei Instagram, hast du auch neue Kontakte mit Frauen?
      Um genau sagen zu können, was hier die richtige Mischung wäre, müssten wir uns deinen Fall genau anschauen. Dann könnten wir dir die passende Strategie sagen.

  2. Hallo Emanuel,

    sehr guter Artikel zum Thema Ex zurückgewinnen. Am besten gefällt mir der Ratschlag auf kein fall zu betteln und zu klammern, da dies wahrscheinlich einer der häufigsten Fehler nach einer Trennung ist. Mein Ratschlag wäre noch, die Ex keinesfalls mit anderen Frauen eifersüchtig zu machen, da sie sich sonst verletzt fühlt und sich somit noch weiter distanziert.

    Beste Grüße
    Dominik

    1. Hallo Dominik,

      leider ist es meist genau andersherum. Wenn du dich nicht mehr traust sie eifersüchtig zu machen, dann zeigt das nur, dass du Angst hast, sie zu verärgern. Diese Angst lässt dich unter sie sinken, du wirst noch unattraktiver. Außerdem ist sie sich dann noch sicherer, dass du immer noch an ihr hängst und für sie verfügbar bleibst.

      Das gilt allerdings nicht pauschal und ist bei jedem Paar etwas anders. Es hängt auch davon ab, was in der Beziehung schon vorgefallen ist. Deshalb empfehle ich, das mit einem Experten zu besprechen.

  3. Hallo Emanuel,

    mein Ex-Freund ist nach etwas über 2-jähriger Beziehung vor einem Monat aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen und gleich mit seiner Neuen in eine neue Wohnung eingezogen. Er kannte die neue Frau erst seit gut 2 Monaten zu diesem Zeitpunkt.
    Er hatte damals einseitig unsere Beziehung für beendet erklärt, da er zu diesem Zeitpunkt und Wochen vorher schon zu wenig Gefühle für mich hatte und ihn einige (kleinere) Dinge nervten.
    Als ich von der neuen Freundin erfuhr, klammerte ich schon ziemlich und versuchte ihn zu halten. Was aber nichts brachte. Seit er ausgezogen ist, habe ich losgelassen, hatte eine kurze Kontaktsperre und schreibe ihm auch jetzt sehr wenig. Ich habe mich innerlich und auch etwas äußerlich verändert und viel auch nachgedacht.

    Eine Woche vor seinem Auszug und auch noch am Tag davor, hatten wir jeweils einen lockeren, lustigen und schönen Abend. Er hat auch gesagt, dass er befreundet bleiben möchte und dass er mich noch bei handwerklichen Dingen in der Wohnung unterstützen will.
    Er sagte eine Woche vor dem Auszug auch, dass er jetzt ja schon den Mietvertrag (für die neue Wohnung) unterschrieben hätte.
    Das mit der Neuen kam auch ziemlich plötzlich, da er kurz bevor er mit ihr was anfing, noch an unserer Beziehung fest halten wollte und wir noch gemeinsame Pläne bzgl. Urlaub, Wohnungseinrichtung usw. machten.
    Jedenfalls ließ er sich vom Auszug nicht abhalten. Er kam in der Folgezeit noch mehrere Male etwas in der Wohnung holen und ich merkte jedes Mal, dass es ihm nicht gut geht und er fertig aussah.
    Vor 2 Wochen hatte er wieder einmal etwas am PC zu machen, den er zu diesem Zeitpunkt wegen WLAN noch in meiner/unserer Wohnung hatte. Er war gut gelaunt. So verbrachten wir dann den ganzen Feiertag zusammen und gingen abends noch weg. Wir verstanden uns prächtig und er sagte mit Bedauern in der Stimme, dass sie (die Neue) eben nicht so sei wie ich.
    Am nächsten Tag hatten wir beide noch Urlaub (seine Neue kommt jeweils zur Zeit nur am Wochenende) und wir gingen in ein Café und fuhren dann noch zum Baumarkt, da wir beide was benötigten. Am darauf folgenden Wochenende rief er nachts an, ob er kommen könne. Ich stimmte natürlich zu. Und so erzählte er mir, dass er einen großen Streit mit ihr hatte und es einfach aus unterschiedlichen Gründen mit ihr nicht passe. An diesem Abend war er auch so wütend auf sie, dass er sie aus der Wohnung schmeissen wollte und er die neue Wohnung nur noch als Büro nutzen wollte.
    In der letzten Woche machte er sich dann wieder rarer, schrieb schon auch von sich aus, aber immer nur kurz.
    Jetzt habe ich mir gedacht, er weiß ja gar nicht, dass er wirklich wieder zurück kommen kann und er sich vielleicht auch nicht „traut“. Deshalb habe ihm das als Möglichkeit heute geschrieben. War das jetzt ein Fehler? Wie sollte ich am besten verfahren?
    Vielen Dank
    Liebe Grüße
    Tabea

    1. Liebe Tabea,

      tatsächlich war es nicht ganz so gut, ihm deutlich zu sagen, dass er dich jederzeit zurückhaben kann. Im schlimmsten Fall behält er nämlich euch beide und kommt jedes Mal, wenn er einen Streit mit der Anderen hat zu dir. Willst du, dass du dann die zweite Frau bist? Vermutlich nicht.

      Möglicherweise ist die Neue nur ein schlechter Ersatzpartner (Reboundpartner) und er bemerkt langsam, was nicht passt und was er an dir eigentlich hatte. Das ist gut. Doch brauchst du gerade jetzt die richtige Strategie, damit er sich von ihr lösen und sich wieder für dich entscheiden kann.

      Hierzu würde ich dir ein individuelles Coaching empfehlen. Dabei würden wir erstmal eine Beziehungsanalyse machen, um zu sehen, was die wahren Gründe für die recht plötzliche Trennung waren. Dann würden wir an deiner Attraktivität arbeiten und du würdest eine angepasste Strategie für deinen Fall erhalten und erfahren, was du genau bezüglich der neuen Frau beachten solltest. Schreibe einfach team@emanuelalbert.de

      Konkrete Tipps:
      – mache dich rar
      – halte eine seichte Kontaktsperre ein (schreibe NICHT von dir aus, antworte aber, wenn er sich meldet, schreibe kürzere und zeitverzögerte Nachrichten)
      – Wichtig ist deine Ausstrahlung: Er soll merken, dass du nicht ewig auf ihn wartest! Damit das gelingt: Date und schau dich ruhig nach anderen Männern um!
      – Lasse nicht zu, dass du nur die zweite Frau wirst: Wenn er nochmal Samstag Nacht Zuflucht bei dir sucht, lehne das gerne ab und sage, du hast schon besuch oder bist verabredet. Du willst doch nicht diejenige sein, bei der er sich immer über seine Neue ausheult und dann prompt wieder weg ist, wenn es bei denen wieder gut läuft, oder?

      Viele Grüße
      Dein Date Doktor Emanuel

  4. Hey, mein Ex Freund hat sich vor ca. 2 Wochen von mir getrennt. Es gab viel Streit und ich habe mich oft unangebracht verhalten. Er meint es liegt nicht an den Gefühlen aber daran, dass ich mein Fehlverhalten immer wiederhole wie z.b. Kontrolle und eifersucht und es sich nie ändern würde. Ich für mich habe diese Punkte eingesehen und werde für Ihn verstärkt daran arbeiten. Wir haben eine gemeinsame wohnung renoviert aber nie bezogen wegen der Trennung die von ihm kurz vorher ausging. Jetzt müssen wir alle anschaffungen aufteilen etc. ich denke shcon dass er noch gefühle für mich hat aber sehr genervt ist. von alleine meldet er sich gar nicht er reagiert nur sachlich wenn es um die möbel etc geht. ich liebe ihn über alles und weiß nicht wie ich vorgehen soll wenn es keinen grund meh rgibt wgeen möbeln etc zu kommunizieren. jeder versuch ihn meine liebe zu zeigen, hat er offenbar als noch schlimmer empfunden. er meinte auch ich solle nicht mehr kämpfen und mich nciht noch 1000 mal entschuldigen.
    wie mache ich es dasss er mich vermisst? er wirkt eher befreit und happy aktuell .

    isa

    1. Hey Isa,
      wie du schon bemerkt hast, funktionieren Liebsbekenntnisse und Entschuldigungen nicht mehr. Attraktiv wirst du, indem du dich erstmal rar machst, dich eben nicht dauernd meldest. Viel wichtiger ist noch, dass du wirklich an dir arbeitest und locker und cool wirst und Eifersucht in einem verträglichen Maß vorkommt, damit eine Beziehung funktionieren kann. Hierbei können wir dir gerne bei einem individuellen Coaching helfen. Schreibe einfach an team@eamnuelalbert.de, um weitere Infos zu bekommen.

      Zur Wohnung: Ein paar Möbel, bedeuten keine Liebe. Wegen ein paar Möbeln wird er nicht wieder kommen. Lasse diese Dinge und eure Beziehung los. Wenn ihr wieder zusammenkommt, dann in eine bessere Beziehung 2.0.

  5. Hallo, mein ex freund hat sich vor 5 Tagen getrennt..wir hatten einen Streit und daraufhin hat er mich bei WhatsApp blockiert, sowas hat er zuvor noch nie gemacht..wir waren 10 Monate zusammen..ab und zu hatten wir Streit aber wir haben uns immer Vertragen..am nächsten Tag nach der Trennung schrieb ich ihm noch eine sms, er antwortete auch..seidem haben wir kein Kontakt und ich hab mich auch nicht gemeldet. Was soll ich tun? Mich entschuldigen für meine Art, oder mich weiter nicht melden?

    Lg

    1. Hallo,
      ohne zu wissen, worum es in dem Streit ging und wie du dich verhalten hast, können wir leider nicht pauschal sagen, was hier das richtige Vorgehen ist.
      Für eine individuelle Analyse deines Falls schreibe uns gerne an: team@emanuelalbert.de

  6. Lieber Emmanuel

    Anfang Juli hatte mein 6 Jahre jüngerer Freund (er 19, ich 25) nach 2Monaten Fernbeziehung(und davor einem Monat zusammen) mit mir Schluss gemacht weil er ne neue hatte. Es war nicht besonders überraschend, denn Gefühle lassen auf Dauer über die Distanz ziemlich nach und man muss sich ganz schön Mühe Geben dass es klappt. Ich war seine erste Freundin und von daher hatte er die Erfahrung vorher noch nie gemacht, dass es auch schwer werden kann und ich glaube er ging den, für ihn in dem Moment, einfachsten weg und ließ sich in eine neue romanze fallen…nach allem was ich aus der Distanz vermuten kann, hat sich das inzwischen erledigt. Im August hörte er auf Bilder mit der neuen hochzuladen, schrieb mir das erste mal wieder. Seit Oktober schreibt er mir oft. Ich muss sagen dass ich auch damit gerechnet hatte.
    Wir hatten wirklich eine außergewöhnliche Verbindung und eine harmonische Beziehung und so etwas findet man nicht in jedem hübschen Mädchen, das ist ihm vermutlich inzwischen auch aufgefallen (abgesehen von der mangelnden Beziehungserfahrung ist er sehr klug und reif für sein Alter. Er ist ruhig und etwas schüchtern.)

    Nur dass ich ihn verstehe und ihm nichtmal wirklich übel nehme wie es lief, heißt allerdings nicht dass ich ihm das einfach verzeihen könnte. Die Beziehung einfach aufzugeben war sehr schwach von ihm.
    Ich habe auf keine Nachricht geantwortet, weil ich dann wieder verletzlich wäre. Nun werde ich ihn allerdings in etwa 6 Wochen wieder sehen, da ich in das Land zurück fahre. Das war ohnehin geplant und passiert unabhängig von ihm, doch er ist Teil meines Freundeskreises und ich werde ihn treffen. Ich will gern dass es wieder so wird wie zuvor.
    Sollte ich recht haben und er bereut sein Verhalten und versucht wieder mit mir auszugehen oder zusammenzukommen, wäre es falsch darauf direkt einzugehen? Oder falsch ihn zu lang zappeln zu lassen? Oder falsch ihm Vorwürfe zu machen? Oder ist es jetzt falsch ihm gar nicht zu schreiben? Sollte ich ihn vielleicht indirekt ein wenig triggern?

    Ich möchte nur wieder mit ihm zusammenkommen wenn wir wieder das entspannte Verhältnis von davor finden, wenn er mich genau so respektiert wie damals und er versteht, dass eine Beziehung auch mal arbeit bedeutet und er mich nicht direkt wieder verlässt wenn wir uns nen Monat nicht sehen.

    Ich coache selbst, allerdings in einem ganz anderen Bereich, mit Tieren. Auch hier sind zwar klarer Ausdruck, Dominanz, Abgrenzung und Durchsetzungsvermögen gefragt, aber sobald es an Menschen und Beziehung geht bin ich plötzlich selbst wieder unfähig und habe Angst jeden der einfachen kleinen Standardfehler zu machen, die ich beim Tier mittlerweile so gut zu meiden weiß.

    Er ist mein seelenverwandter, wir haben einander richtig gespürt. Ich will nicht dass es an ner falschen Geste scheitert. Vielleicht hast du einen Tipp für mich

    Herzliche Grüße
    Alice

    1. Liebe Alice,

      toll, dass du die Geduld hattest, abzuwarten, bis seine neue Beziehung in die Brüche geht und er wieder mehr schreibt. Tatsächlich braucht es jetzt die richtige Mischung aus: auf ihn eingehen, ihn zappeln lassen und klare Grenzen zeigen.

      Nach dieser Erfahrung mit ihm bist du vorsichtiger und hast höhere Ansprüche/Erwartungen an ihn, damit es wieder klappt. Das kann eine Schwierigkeit werden.

      Am besten wäre es, deinen Fall zu Analysieren und in einem Coaching das weitere Vorgehen und Tipps individuell anzupassen. Schreibe uns bei Interesse gerne an: team@emanuelalbert.de

      Ansonsten gelten nun wieder die gleichen Tipps, wie bei einer Ex-zurück-Eroberung ohne Partner, schau dir hierzu gerne meine Videos auf YouTube oder die Texte zum Thema Ex-zurück auf dieser Webseite an.

      Alles Gute!

  7. Hallo lieber Emanuel,,,,,BITTE HILF MIR SCHNELL,,,,, ihre Videos und Tipps sind sehr hilfreich wenn’s um Ansporn und den glauben daran, geht den ex zurück zu gewinnen. ,,,,,,, Nun zu meinem Problem,,,,,
    Meine ex hat mich vor 5 Tagen an ’nem Dienstag verlassen, aus dem Grund dass sie sich ihren Gefühlen nicht mehr bewusst ist, ich muss aber dazu sagen, dass sie viel um die Ohren hat,, schule, Musik in verschiedenen Bereichen, vorstand der Jugend Kapelle.
    Sie hat mir am Trennung´s tag gesagt, dass ich perfekt bin so wie ich bin und sie ja nicht aus der Welt sei, hab aber auch meine Fehler das weis ich ùnd immerhin, sind wir im guten auseinander. Ich hab seit dem tag ne Kontaktsperre eingeleitet am Donnerstag bin ich mit 2 freunden mit dem Fahrrad auf einen Berg gefahren um dort was zu essen und den Kopf frei zu bekommen natürlich habe ich meine freunde eingeweiht was Sache ist und sie halten dicht. Wir waren grad oben angekommen ein Status bild gemacht, dass sie sieht wie ich mich sportlich betätig und gingen in die Wirtschaft rein. kam auch schon mein freund zurück der als erstes rein gegangen ist und sagt sie ist auch hier und haben uns dann in ne ecke gesetzt dass sie mich nicht sieht.
    als sie mit ihren freunden los wanderte kam sie zu mit rüber um ihr (Futter) ab zu holen und sagte,, hey und streichelt mir über meinen arm,, ich hab hallo gesagt gegrinst und weiter in die karte geschaut sie hat gefragt wies mir geht hab aber nichts dazu gesagt und sie ignoriert.
    Samstag tag4 hab ich meine Profilbilder( Facebook, WhatsApp) geändert also ich mit lachen, nach n paar stunden hat sie es Geliked ich hab auch gesehen sie hat noch unsere Bilder in Facebook und der Beziehung Status. in einer Beziehung mit…..ist auch noch drin. also her Emanuel was soll ich denken und was soll ich machen lg und danke schon mal ich hoffe auf schnelle hilfe .

    1. Hallo Mirco,

      du bist schon auf einem guten Weg und machst dich durch Sport, Weggehen mit Freunden und guten Bildern bei Facebook und Co. attraktiv. Starte erstmal mit einer Kontaktsperre von ca. 3 Wochen, bei der du ihr nicht von dir aus schreibst und nur sehr knapp antwortest, wenn sie sich meldet.
      Danach sollten gute Aktionen unter einem kleinen Vorwand folgen. Du findest auch hilfreiche Texte auf meiner Homepage oder in meinem Ex-zurück Ratgeber.

      Für ein individuelles Coaching schreibe uns an: team@emanuelalbert.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.